Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘gemüse’

Bloody Friday

Puh, das war eine anstrengende Woche. Irgendwie war ich nur am Arbeiten, zumindest die ersten drei Tage, danach weniger. Montag langer Schultag, dann Chor; Dienstag Termin in Rheydt, dann etwas Schule, heimgefahren, an den Schreibtisch gesetzt und bis halb elf gearbeitet (brrrr…). Mittwoch wieder bis halb neun gearbeitet, aber doch eher, um den Donnerstag freizuschaufeln für eine Verabredung. Jetzt ist es Freitag, und die Woche schien wie im Flug zu vergehen.

Dafür habe ich mir dann heute beim Zubereiten des Abendessens kräftig in den Finger geschnitten, das heißt, ich habe mir ein großes Küchenmesser ungebremst in den Daumen gehauen (und wenn jemand Geschichten mit Blut nicht abkann, ist dies der Moment, mit dem Lesen aufzuhören. (mehr …)

Read Full Post »