Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘weird’ Category

Frühling

Frühling lässt sein blaues Band
Träge hinter sich herschleifen
Um mit vollem Sachverstand
Auf Mörike zu pfeifen.

(Ich weiß, das der Frühling im Grunde noch eine Weile weg ist, aber ich stolperte gerade über diese Zeilen.)

Read Full Post »

Für Sophie

Allzeit treu zu Bund und Reich
So lautet Zollerns Wahlspruch hier
Doch manche Birne wurde weich
Nach allzuviel vom kühlen Bier
Und mancher wußt es nicht zu sagen
Was niemals nicht passieren darf
Sollt‘ etwa ich vergebens fragen?
Es kam, doch schwer wars, daher: Gnarf!

Kühl und still liegt drauß die Gasse
Mancher Regentropfen fällt
Wir arbeiten am fünften Fasse
Und zahlen dafür gar kein Geld
Die beste aller Bierfamilien
Hat gestern Zuwachs noch gekriegt
Erfolgreich wie am Ball Brasilien
Weil Qualität doch immer siegt.

So trinken hier die wack’ren Zecher
An Zollernsn schöner Kellerbar
Ganz leer sind noch die Aschenbecher
Weil mehr getrunken als geraucht worden war
Hier ist manch Faß und manche Flasch leer
Die Feier ist noch gut im Gang
Wir trinken sauber wie der Waschbär
Zollern-Breslau lebe lang!

Read Full Post »

Siebenatz

Dieses Blatt hat unten noch Platz
Für noch ein paar Zeilen, für noch einen Satz
Und weil’s so viel Spaß macht, reim ich jetzt auf Atz
Ich mach mit Elan auf die Reimwörter Hatz
Dann ist das Papier nicht ganz für die Katz
Die vorletzte Zeile gehört einem Spatz
Für sinnloses Reimen gibt’s einen vorn Latz!

Read Full Post »

Ich zähle bis drölf

Eins ist die erste Zahl
Zwei läßt mir schon die Wahl
Drei ist ganz kurz vor Vier
Vier – ab jetzt gibt es Bier
Fünf ist schon halbwegs rund
Sechs Uhr ist Abendstund
Sieben macht man mit Sand
Acht Finger, vier pro Hand
Nein ist gleich drei mal drei
Zehn hat der Stellen zwei
Elf Freunde müßt ihr sein
Zwölf Uhr – schon Mittag – fein!
Drölf ist schon ziemlich heiter
Ich zähl jetzt nicht mehr weiter.

Read Full Post »

Dreizeiler

Jetzt schreibe ich einen Dreizeiler
Drei Zeilen will ich wählen
Der Reim ist der Eckpfeiler
Und ich kann gar nicht zählen.

Read Full Post »

Vierzeiler

Eine Zeile schreib ich hier
Füg ne Zweite noch hinzu
Und vor drei geb ich nicht Ruh
Also machen wir glech fünf.

Read Full Post »

Ottographi

Time to get up you beaches
I now nod ov know speling
And if there are eny gleaches
In thiz worg, theirs now teling

Sis kant goon eny longa
Its gedting wurs buy the sacind
Wenn eavon the wrymez stopp cumin
Ill leaf id et wuns.

Read Full Post »

Older Posts »